onLoad="F_onLoaded();">
4.7 HochdachOptima Prospekt4.7 Hochdach

Jeder Tag im OPTIMA 4.7 ist einer der schönsten Tage des Jahres. Und dafür sollten Sie sich auch einmal einen Traum erfüllen - und den OPTIMA 4.7 fahren. Dieses kompakte Reisemobil wird schon bald zum kleinen Freund auf allen Straßen. Der OPTIMA 4.7 verbindet sein elegantes Erscheinungsbild mit anspruchsvollem Fahrkomfort - und macht jede Reise zum Erlebnis.
Den 4.7 gab es als Hochdach und als Aufstelldach Variante. Der 4.7 ist ein Dehler mit kurzem Radstand ohne Heckverlängerung.

  1. Direkter Modellvergleich mit 5.1-5.4 hier klicken

 

Ausstattung

 

 

ABS / EDS
Armlehnen
elektrische Fensterheber
elektrisch verstell- und beheizbare
Außenspiegel
Fahrer- und Beifahrer-Airbag
Zentralverriegelung
 

 

 

Vom Restaurant ins Hotel

 

 

... ist es drei Handgriffe und fünf Minuten weit.
Der krönende Abschluß eines hinreißenden Urlaubstages: die Abendtafel im OPTIMA 4.7. Danach geht alles ganz schnell: Tisch einklappen, Liegefläche ausziehen, Bettwäsche ausbreiten, fertig ist Ihr Bett. Für die große Liegefläche werden Fahrer- und Beifahrersitz nicht benötigt. Das beste: Eine oder zwei Rohrkojen schaffen zusätzliche Schlafgelegenheiten.

reastaurant_2Variabler Holztisch, der nahezu unsichtbar in der Wand verschwindet. restaurant_1Ein bis zwei bequeme Rohrkojen nicht nur etwas für Kinder. restaurant_4Die Sitzbank verwandelt sich in ein geräumiges Bett.

 

Kombüse

 

 

Im OPTIMA 4.7 muß man selbst in der Küche auf nichts verzichten. Der leistungsstarke Kühlschrank faßt alles, was das Reiseland an Spezialitäten hergibt. Und auf dem zweiflammigen Herd ist ein köstliches Mahl schnell zubereitet.
Im praktischen Geschirrfach und den vielen Staufächern finden alle Utensilien in Null- Komma-Nichts ihren Platz- und sind bruchsicher verstaut.

kueche_1Ein großer Kompressorkühlschrank bietet genug platz für Getränke und Nahrungsmittel. kueche_2In den Staufächern findet sich genug Platz für die Reiseutensilien. kueche_3In der Winkelküche können Sie die Lebensmittel gleich zu einem köstlichen Menü verarbeiten. kueche_4Durch ein Heckzelt erweitern Sie den Raum im 4.7

 

Badezimmer

 

 

Schönheit kommt von innen Körperpflege auch für unterwegs im OPTIMA 4.7: Stauraum im Heck, der Kleidersack und die Handdusche für den Außenbereich sind nützliche Ideen für kompletten Reisekomfort. Beim Duschen schützt ein Heckzelt Ihren Körper vor Wind, Wetter und neugierigen Blicken. Den kleinsten Raum perfekt genutzt: Ein großer Kleidersack schützt Ihre Kleidung vor Schmutz und Feuchtigkeit. Das chemische WC ist immer zur Stelle- und seine variable Staubox kann als Sitz genutz werden.

voninnen_1Durch die Heckklappe ist eine einfache Beladung garantiert. voninnen_2Eine Heckdusche konnte man als Zubehör bestellen. voninnen_3In der Box versteckt sich dezent die Chemietoilette.

 

 

Technische Details

 

 

Länge

4,79 m

Breite

1,84 m

Höhe (Aufstelldach)

1,98 m

Höhe (Hochdach)

2,16 m

Wendekreis

11,70 m

Gesamtgewicht ca.
(je nach Motorvariante)

2.680 kg

Leergewicht ca:
(je nach Motor- und
Getriebevariante)

1.980 kg

zuladung ca:
(verringert sich mit zusätzlicher Ausstattung)

700 kg

Anhängerlast gebremst

2.000 kg

zulässiges Gesamtgewicht

max. 4.500 kg

Frischwasser

ca. 50 l

Abwasser

ca. 35 l

Radstand

2.920 mm

Dach

Aufstelldach (Serie) / Hochdach (optional)

Sitzplätze

4

Schlafplätze

Aufstelldach 2 plus 2 = 4 / Hochdach 2 plus 1 = 3

Ausbau

Dach, Möbel aus Kunststoff-Formteilen, Bettmaß unten: 1950 x 1360 mm

Küche

Kompressorkühlschrank 50 l, Rundspüle, Zweiflammenkocher

Bordtechnik

Kraftstoffheizung (Aufpreis), Bordbatterie 75 Ah (Gel), 230 V-Anlage mit Batterie- Ladegerät inkl. CEE-Steckdose

 

OptaufOptima ProspektOptauf
Dehler Optima 4.7 Prospekt
Dehler Optima 4.7 Galerie
Dehler Optima 4.7 Preisliste
sidebar
So einfach kann es gehen Der faire 1:1 Linktausch!
Dehler bei Mobile
avencia.de  Pagerank - Ranking Anzeige mit Topliste nach Hits
pagerankexchange.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar

DESIGN-DYNAMIK-DEHLER

Optima 4.7Willkommen auf Dehlermobil.de
NederlandsIn NederlandsNederlands
Zum Dehlerforum hier klicken!